Freeze


Radio Frequenz Face Lifting (FREEZE)


RF Face Lifting (FREEZE) ist eine effektive, völlig schmerzfreie Behandlung, die Kontraktionen von Kollagenfasern bewirkt und  die Synthese von neuem Kollagen in der Haut stimuliert. Die Behandlungseffekte sind langfristig

FREEZE bewirkt eine deutliche Straffung und Formung des Hals-, Dekolleté- und Gesichtsbereiches, sowie Umfangreduzierung und Straffung an Bauch, Po und den Beinen.

Bei der FREEZE-Behandlung fühlt man nur die Wärme (nach der Anwendung kann zwar eine leichte Rötung entstehen, die sich aber i. d. R. nach 30-60 Min wieder legt).

Vorteile von RF-Lifting mit FREEZE:

1.    Ein spürbarer Hautstraffungseffekt nach der ersten Behandlung
2.    alle Methoden sind medizinisch getestet und alle Geräte zertifiziert
3.    keine Nebenwirkungen (z.B. Schmerzen, Blutungen, Infektionen)
4.    kein chirurgischer Eingriff
5.    keine lästigen Nachwirkungen: Sie können sofort nach der Behandlung ohne Einschränkungen zurück in den Alltag

RF Face Lifting (Gesicht, Hals und Décolletè) 80,00 €
RF Body Lifting (Bauch) 40,00 €
RF  Body Lifting (Po) 40,00 €
RF Body  Lifting (Beine) 80,00 €

  

 

 

 


EFFEKTIV-KUREN. (DIE BESTE RESULTATE ERREICHEN!)
Wir empfehlen eine RF Lifting Kur von 10 Sitzungen im Abstand von 1 Woche
Behandlungspaket: 10 Behandlungen + 1 Behandlung geschenkt!

Häufig gestellte Fragen:

Wie viele RF-Lifting Behandlungen soll man machen, um einen langfristigen Effekt zu erzielen?
Ein erster Effekt wird schon unmittelbar nach der ersten Behandlung sichtbar, aber da die anfängliche Wirkung nicht dauerhaft ist, wird die Durchführung einer 10-er Kur im wöchentlichem Rhythmus erforderlich. Für  langfristige Effekte empfehlen wir alle 8 Wochen 1 Behandlung  zur Erhaltung
Darf man nach dem RF-Lifting ein Sonnenbad nehmen?
In den ersten 2-3 Tagen nach der Behandlung sollte man beim
 Sonnenbaden einen Sonnenschutzfaktor von mnd. 20 benutzen
Darf man RF-Lifting nach einer Faltenunterspritzung anwenden?
Wir  empfehlen das RF-Lifting vor den Injektionen (z.B. Botox oder Hyaluron) durchzuführen, da es die Botox-Wirkung beschleunigen kann und Hyaluron-Füllung durch die hohe Temperatur bei der Behandlung zerstört wird.

Wie bei jeder anderen apparativen Methoden gibt es einige Kontraindikationen:
Das Vorhandensein eines Herzschrittmachers
Onkologie
Schwangerschaft und Stillzeit
Offene Wunden auf den Behandlungszonen


.